Sonntag, 13. Dezember 2015

13. ADVENTSKALENDERTÜRCHEN - Simone Olmesdahl, Katja Piel & Jasmin Romana Welsch




Guten Morgen =D 

Heute heißt es nicht nur ein Türchen öffnen, sondern auch die dritte Kerze anzuzünden. Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent im Kreise eurer Lieben <3

Die Gewinner des 12. Türchens:

1. Preis: Martina Suhr
2. Preis: Zauberfee
3. Preis: Pikachu

<3-lichen Glückwunsch ihr drei. Bitte sendet mir eure Adresse innerhalb von 3 Tagen an julia.gutenberg@web.de. Solltet ihr euch innerhalb der Zeit nicht gemeldet haben, verlose ich erneut.


13. Türchen



Jeder der mitmachen möchte ist <3-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Follower zu sein ist keine Bedingung, würde mich aber natürlich sehr freuen =3



Heute warten die Bücher folgender Autorinnen auf euch:

~

Simone Olmesdahl

Wassermännern sagt man nach, sie würden ein großes Maß an Kreativität besitzen. Die im Januar 1985 in Solingen geborene Simone Olmesdahl versuchte viele Jahre, den Kern ihrer Kreativität zu finden. Nachdem sie sich weder „Mal“- noch „Basteltalent“ auf die Brust schreiben konnte, fand sie ihre Leidenschaft im Verfassen von Geschichten.

Simone liebt romantische Geschichten, ist Mitglied der DeLiA (Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren), und es vergeht kein Tag, an dem sie nicht ein paar Sätze zu Papier bringt.





Nach dem Tod ihrer Tante erbt die 17-jährige Anna ein besonderes Talent: Von nun an kann sie als Medium Kontakt ins Totenreich aufnehmen.

Sogleich gerät sie in einen Strudel gefährlicher Verstrickungen, denn skrupellose Erbschleicher ziehen durchs Land, um allen begabten Menschen ihr Talent zu rauben und sie danach zu beseitigen. Die Hexe Marla nimmt sich Annas an und bringt ihr bei, mit der neuen Gabe umzugehen. Als sich Anna ausgerechnet in Marlas Ziehsohn verliebt, den charmanten, aber todbringenden Empathen Sebastian, weiß sie noch nicht, dass eine uralte Prophezeiung bald von ihr verlangen wird, ihn umzubringen …



Annas große Liebe Sebastian riskiert sein Leben, denn er sagt seiner gefährlichen Magierfamilie im Alleingang den Kampf an. Anna versucht, ihn aufzuspüren, doch er scheint wie vom Erdboden verschluckt. Ihre einzige Chance: Sie muss ihre Gabe nutzen und den ursprünglichen Engel zum Leben erwecken.

Dazu benötigt sie geheimnisvolle Pergamente, an die sie nicht herankommt. Um den Engel zu beschwören, setzt sie alles auf eine Karte und geht schließlich einen tödlichen Pakt ein …



Annas Leben steht Kopf. Das wirklich Letzte, was sie gebrauchen kann, ist Kira. Die gefährliche Exfreundin ihrer großen Liebe Sebastian behauptet plötzlich, ihr seit ihrer Auferstehung untergeben zu sein. Ist Kiras Hörigkeit echt? Anna hat massive Vertrauensprobleme, schließlich hat die Magierin mehr Leute auf dem Gewissen, als der Rest der mächtigen Gegner zusammen. Trotzdem lässt sie sich von Sebastian breitschlagen, Kiras Zustand für sich auszunutzen, denn mit ihr im Team haben sie die besten Chancen, sich endlich die verschollenen Pergamente unter den Nagel zu reißen. 
Alles verläuft nach Plan, doch der ist für die Katz, als sich Josh von seiner bedrohlichsten und kältesten Seite zeigt …



Sebastian schwört Rache und will seine Magierfamilie bluten sehen. Sie halten den Finger auf Annas Tod und sind nur einen Bruchteil davon entfernt, die Fehde endgültig zu gewinnen. Um sie aufzuhalten und seine wahre Liebe Anna zu retten, wagt Sebastian einen Schritt, der ihn in große Gefahr bringt und ihn am Ende sogar das Leben kosten könnte. Käme da nicht rechtzeitig Hilfe von unerwarteter Seite …






Wenn dein ganzes Leben auf einer Lüge basiert, ist die Wahrheit etwas, das du am Ende nicht glauben kannst. Schluss mit der Freundin Schluss mit dem College. Kyron will nur nach Badfield zurück. Hier geschah der tödliche Unfall seiner Eltern. Hier will er erfahren, was damals wirklich passierte und findet seine Zukunft: Daria, die von Anfang an heftig mit ihm flirtet, lässt all seine aufregenden Wünsche wahr werden. Als er jedoch Geheimnisse ans Licht bringt, die seine Realität für immer erschüttern, muss er sich fragen, wie weit er Daria überhaupt trauen kann. Denn als Sohn eines Nachtphantoms und einer Beschwörerin einer bis aufs Blut geächteten Verbindung steht er unter dem tödlichen Bann der alten Zirkel. Kyron bleibt nur eine Chance: Er muss mit Darias Hilfe fliehen und ihr gleichzeitig widerstehen.



Die Night Phantoms gehen weiter: Darias Story! Wenn du Zeit deines Lebens für den Krieg gebrannt hast, ist die Liebe etwas, an dem du festhalten musst - Daria hat ihr Herz an Kyron verloren. Doch er ist ein Nachtphantom, und damit für sie verboten! Fest entschlossen, ihr Leben als Beschwörerin für ihn aufzugeben, kehrt sie mit Kyron ein letztes Mal zu ihrem alten Zirkel nach Louisiana zurück. Dort erleben sie eine böse Überraschung. Teuflische Aufseher kontrollieren die Stadt und rekrutieren die besten Nachtphantome für eine teuflische Tötungseinheit der Army. Kyron wird gefangen genommen, und wenn er sich nicht qualifiziert, muss er sterben! Verzweifelt versucht Daria, Kyron zu retten – und zögert, als sie erfährt: Seine Ex wartet bereits im Rekrutierungslager auf ihn...







Wer ist dieser geheimnisvolle Fremde, der jeder Menschenseele in Philadelphia aus dem Weg zu gehen scheint? Und warum glaubt Maya, in diesen dunklen Augen eine vertraute Melancholie zu erkennen, die eine unendlich tiefe Sehnsucht in ihr weckt?

Fragen, auf die sie keine Antwort hat. Maya weiß nur, dass sie der Anziehung nachgeben und diesen Mann kennenlernen muss. Ein verhängnisvoller Fehler, denn mit Noah verbindet sie mehr als nur der Schmerz der Einsamkeit, und das tödliche Geheimnis, das er hütet, droht, nicht nur ihre gerade erst entdeckten Gefühle, sondern auch ihr Leben zu zerstören …



Mayas Bemühungen, Noah zu retten, verlaufen seit Wochen im Sand. Wochen, in denen sie Noah nicht gesehen hat und ihre Sehnsucht und Verzweiflung immer unerträglicher werden. Ihre einzige Chance, mit ihm in Kontakt zu treten, ist, sich das Leben zu nehmen und zu hoffen, dass ihre Liebe stärker ist als der Todesfluch …

~


Katja Piel

Katja Piel wurde 1972 in Kelkheim geboren und lebt seit 20 Jahren mit Mann und Kind in Rodgau in Hessen. Sie war über 16 Jahre in der IT-Branche tätig. Seit Oktober 2014 arbeitet sie als freie Autorin.
Mit der Mystery-eBook-Serie THE HUNTER veröffentlichte Katja Piel im Mai 2012 eine neue Paranormale Serie, dessen kurzweiligen Episoden ideal geeignet sind, um sie unterwegs zu lesen. Die komplette erste Staffel ist über den Münchner eBook Verlag dotbooks erschienen.

- amazon -



amazon
Irland im Jahr 1014: Die junge Adair wird in ihrer Hochzeitsnacht von einer Hexe verflucht und muss fortan als weißer Schwan durch die Jahrhunderte irren. Erst als der Zauber seine Kraft verliert, erlangt Adair ihre Menschengestalt zurück und findet sich im Jahr 2014 mitten in Kalifornien wieder. Es ist Sommer, Familien machen Urlaub, junge Leute gehen schwimmen, verabreden sich und feiern. Auch der sechzehnjährige Ronin verbringt hier seine Ferien. Fasziniert beobachtet er eines Tages Adair im Wald. Schon bei seiner ersten Begegnung mit ihr spürt er eine tiefe Verbundenheit mit dem rätselhaften Mädchen aus der Vergangenheit. Adair ist so unschuldig wie sie schön ist, wild und frei wie die Geschöpfe des Himmels. Auch Adair fühlt sich zu Ronin hingezogen. Doch ihre Liebe muss die Zeitspanne von tausend Jahren überwinden – wird das Band zwischen ihnen stark genug sein, um den Gefahren der modernen Welt und den unheimlichen Rufen aus der Vergangenheit zu trotzen?


amazon


Ella Robinson ist siebzehn Jahre alt und fühlt sich hässlich. Auf der Highschool wird sie stets als langweilig angesehen und von niemandem wirklich wahrgenommen. Auch ihr Schwarm Ristan beachtet sie nicht. 
Auf einem Antiquitätenmarkt findet Ella ein Amulett, mit dem sie sich in die umwerfend schöne Ella Carter verwandeln kann. Niemand, auch nicht sie selbst, ahnt etwas von dem satanischen Zauber, dem Ella dieses Wunderwerk verdankt. 
Erst als Jugendliche verschwinden, die Ella nicht mag, weiß sie, dass sie dem Fluch ein Ende setzen muss. Aber ist ihr Verlangen, ihren Schwarm Ristan zu erobern, stärker als die Vernunft?





amazon

Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt Cary ihren Verlobten Tom im Bett mit einer anderen.
Sie ist verletzt, wütend, außer sich und beschließt, für unbestimmte Zeit, mit ihrer Katze in die alte Blockhütte ihres verstorbenen Onkels nach Kanada zu fahren.
Dort trifft sie Jeremy. Er hat die schönsten Augen, die Cary je gesehen hat, ist zärtlich und einfühlsam – aber oft so rätselhaft in seinem Verhalten.
Cary beschleicht das Gefühl, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Ein altes Foto, das ihr in die Hände fällt, klärt sein Geheimnis auf.
Aber diese Erklärung ist so unglaublich, dass Cary bei dem Gedanken an die nächste Verabredung beinahe die Fassung verliert …




amazon

Ibiza – Sonne, Strand und Party. Das versprechen sich die Schwestern Cassandra und Samantha von ihrem gemeinsamen Urlaub. 
Doch dann passiert so viel mehr: Ein mysteriöser Mann tritt in Cassandras Leben. Sie kann sich seiner geheimnisvollen Aura nicht entziehen und beginnt, die Beziehung zu ihrem langjährigen Verlobten in Frage zu stellen.

Gleichzeitig muss Samantha eine folgenschwere Entscheidung treffen und ein Familiengeheimnis lüften. Zum Start der actiongeladenen Reihe um die Vampirclans auf Ibiza gerät Cassandra zwischen Fronten, die seit Jahrhunderten verhärtet sind. Drogen sind im Spiel, Drogen, die Vampirblut enthalten ...
Zwei der wichtigsten Regeln werden gebrochen: Töte niemals einen Menschen. Und: Verliebe dich nie in die falsche Frau.


amazon


Über vierhundert Jahre lebt Anna mehrere Leben, ohne sich zu binden, ohne an einem Ort länger als notwendig zu bleiben. Bis sie Samuel Koch kennenlernt, der leider vergeben ist... an ihre Nachbarin Alexa. Doch die beiden können sich ihrer Anziehungskraft nicht entwehren und beginnen eine Affäre. Zum ersten Mal spürt Anna die wahre Liebe.

Gleichzeitig findet sie ein rachsüchtiges Wolfsrudel. Ein perfides Katz- und Maus Spiel beginnt, bei dem nur einer als Sieger hervorgehen kann. Plötzlich kommt ihnen jemand zur Hilfe, der ihr Feind ist. Können sie das Rudel rechtzeitig aufhalten und tausende Menschenleben retten?






Weitere tolle Geschichten der Autorin hier *Klick*
~


Jasmin Romana Welsch

Jasmin Romana Welsch ist kein Pseudonym, sondern ein überdurchschnittlich langer Name, mit dem man in der Schule nie an die Tafel gerufen wird. Freunde nennen einen dann Jasi, Romi, oder Smin - auf alle Fälle hat man genügend Rufnamen und somit Raum für ein paar mehr Persönlichkeiten, die im Rahmen des kreativen Schaffens möglicherweise irgendwann bei einem vorstellig werden - tendenzielle Schizophrenie lässt Autoren vielseitige Protagonisten entwerfen, oder?
Zur Zeit bin ich aber nur ein Ich und vierundzwanzig Jahre alt. Mein erstes Buch verfasste ich im zarten Alter von elf Jahren, konnte aber leider keinen Verlag ausfindig machen, der bereit gewesen wäre "mein schönstes Ferienerlebnis" in sein Sortiment aufzunehmen. Diesen Rückschlag im Hinterkopf, fand ich erst im Teenageralter zurück zum kreativen Schreiben, eine Obsession, der ich bis zum heutigen Tag hörig bin.

- amazon -


Gesamtausgabe
amazon
Sam ist schön, launisch, sarkastisch und ihr bester Freund ist der Schulschwarm Bastian. Als die Sommerferien vor der Tür stehen, verreist sie mit ihrem Vater in ein malerisches Idyll, das sich im nächsten Augenblick als Bilderbuch-Kaff entpuppt. Sich ihrem auferlegten Exil ergebend beschließt sie, die kommenden Tage gelangweilt am Seeufer zu verbringen und darüber nachzudenken, mit wie vielen Mädchen Bastian schläft, während sie weg ist, doch diese Pläne werden durchkreuzt. Auf einmal ist da Chris - ein perfekter, schlagfertiger Chris mit Huskyaugen und Bauchmuskeln, die kluge Mädchen dumm machen können. Sam glaubt, den vermeidlich arroganten Schönling sofort zu durchschauen, doch als Chris sie mit zu seinen Freunden nimmt und er sich als - gar nicht mal so - arrogant aber konstant faszinierend entpuppt, muss Sam ihre Gefühle neu ordnen. Dumm nur, dass Bastian plötzlich glaubt, er hätte ein Vetorecht.

Sam ist wieder zu Hause, zurück in der heiß ersehnten Zivilisation, weit weg von Gartenzwergen, aber auch weit weg von Chris, der seinem Job im Museum nachgehen muss. 
Als er sie übers Wochenende zu sich einlädt, bekommt Sam einen Einblick in das Leben und in die Marotten des Iren mit den Huskyaugen. Dass sie Nicole begegnen, war nicht geplant aber Chris stellt schnell klar, dass er nichts mehr von seiner Ex wissen will, obwohl sie im selben Museum arbeiten. Sam würde sich mehr Gedanken über die aufdringliche, schöne Studentin machen, aber sie hat schon genug Probleme mit Bastian und dieser Geburtstagsparty, auf die sich Chris netterweise schleifen lässt. Der vorprogrammierte Stress bleibt nicht aus, aber ihre Beziehung erweist sich als schwer zu erschüttern. Gerade als Sam glaubt, alles wäre perfekt, fällt ihr Chris‘ Smartphone in die Hände. Eine einzige SMS verändert alles, auch ihren Beziehungsstatus. 

Für Sam hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Das Studium, der Einzug bei Chris, all das verlangt ihr einiges ab, aber zum Glück hat es Bastian und Pia in dieselbe Stadt verschlagen. 
Dass sich Bastian in letzter Zeit komisch verhält und irgendetwas verheimlicht, fällt Sam zwar auf, gerät aber in den Hintergrund, als sie eine schockierende Zufallsbekanntschaft macht. Sie beginnt sich in Lügen zu verstricken, weil niemand erfahren darf, wen sie kennengelernt hat - schon gar nicht Chris. 


amazon
Mia ist sechzehn und hat diese seltsame Gabe. Sie kann Gefühle „lesen“ und jeden Menschen in ihrer Umgebung sofort als Neider oder Lügner entlarven. Was sich nützlich anhört, ist im Alltag eine Bürde. Mia ist eine Einzelgängerin, die mit erschreckender Regelmäßigkeit gegen Straßenlaternen läuft, weil sie sich unter vielen Menschen kaum konzentrieren kann. 
Als sie sich eines Tages verfolgt fühlt, beginnt eine Verkettung seltsamer Zufälle, die ihr Leben aus der Spur werfen. Da sind auf einmal dieses Monster und der Junge mit dem Bogen auf der Schulter, der für einen Helden viel zu viel flucht. 
Als am nächsten Tag auch noch der schönste Mann der Welt bei ihr zu Hause auftaucht und sie bittet, auf sein Internat zu wechseln, steht fest, dass bald nichts mehr so sein wird früher. Raphael leitet die Ars Vivendi, eine Schule, die als Deckmantel eines uralten Ordens dient, dem Mia sich anschließen soll. Sie ist eine Wächterin – außerwählt, ihre Welt zu beschützen und Frieden zu wahren.


amazon


Engel, Dämonen, Himmel und Hölle - all das kennt Lia, zumindest aus der Theorie. Sie wurde auf ein Schicksal vorbereitet, das sich vielleicht nie erfüllt, aber ihr Wissen um die Geheimnisse dieser Welt helfen ihr, als ihr plötzlich eine neue Bestimmung zuteil wird. Sie erwacht als Wächterin, außerwählt, die Menschen zu beschützen und Teil eines uralten Ordens zu werden, der nicht weniger von ihr fordert, als sich voll und ganz ihrer neuen Aufgabe zu verschreiben. 
Als wäre all das nicht genug, kämpft Lia plötzlich auch mit Gefühlen, die ihr fremd sind und das obwohl sie mit ihrer empathischen Gabe eigentlich gut auf die Liebe vorbereitet sein müsste. 





amazon
Mein Name ist Sixten. Ich denke, ich war ein durchschnittlicher Absteiger: unterbezahlt, launisch, schlecht zu sprechen auf das Leben und die ach so verkommene Welt. 
Da war mein kleines Drogenproblem, diese nervenaufreibenden Sitzungen bei Doktor Mattson und Nils, der seit der Grundschule nicht gelernt hat, länger als zehn Stunden sauer auf mich zu sein.
Summa summarum war mein Leben Mist, aber unkompliziert genug, um den Pessimismus in die tägliche Routine einfließen zu lassen.
Ich hätte genau so weiter gemacht, wäre nicht alles plötzlich unwirklich geworden.
Auf einmal soll ich ein Todsünder sein und der Sklave eines Dämons werden – das behauptet zumindest die sprechende Katze, die will, dass ich sie Meisterin nenne.
Vielleicht habe ich auch Wahnvorstellungen von der Kokserei bekommen, aber so oder so, mein Leben braucht eine Kehrtwende.
Dann muss ich mich eben damit abfinden, dass es Himmel und Hölle gibt, auch wenn ich bisher Atheist war. Ich war auch ein Arschloch und finde mich damit ab, dass ich die Dämonen-Katze, die mich verschachern will, irgendwie mag. Einer von uns wird trotzdem verlieren.
Am Ende bin ich vielleicht tot, verrückt oder clean, aber das müsst ihr schon selbst herausfinden.



Weitere tolle Geschichten der Autorin hier *Klick*


Gewinne

1. Preis
Tasse



2. Preis
Goodies
(Lesezeichen, Postkarten, Magnete, Leseproben)


3. Preis
TB "Absolution - Wie man eine Sünde überlebt"



Teilnahme
  • Ihr müsst 18 Jahre alt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, brauche ich die Einverständniserklärung eurer Eltern.
  • Ihr müsst einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
  • Ich übernehme keine Garantie für den Versand, falls der Gewinn auf dem Postweg verloren geht.
  • Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen.
  • Es darf jeder von euch mitmachen.
  • Ihr habt Zeit euch bis heute Abend, den 13. Dezember 2015 um 23:59 Uhr zu bewerben. Die Gewinner werden morgen, am 14. Dezember 2015 bekannt gegeben

Hinweise
  • Hinterlasst zur Teilnahme einfache einen Kommentar unter dem Post und schon seit ihr dabei
  • Bitte versteht, dass ich nicht auf alle Kommentare eine Antwort geben kann, da ich auch arbeite und mitten in der Klausurphase bin. Es werden natürlich alle berücksichtigt - ohne Ausnahme - die mitmachen möchten und über jeden Kommentar von euch werde ich mich freuen =3
  • Da ich es nicht jeden Tag zur Post schaffe, werde ich die Gewinne einige Tage sammeln und dann zusammen versenden. Dem jeweiligen Gewinner teile ich natürlich mit, wann sein Gewinn auf die Reise geht =)
  • Der/die Gewinner werden mit dem Gewinnspiel-Post am nächsten Tag bekannt gegeben

Ich freue mich auf eure Teilnahme und wünsche euch viel Spaß =3

Euer Blonderschatten

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich wünsche dir einen schönen 3. Advent und würde gerne mein Glück versuchen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia :)
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent und würde sehr gerne mit in den Lostopf hüpfen :)
    GlG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gerne versuch ich mein Glück noch mal <3

    Tolle Seite und danke für deine Mühe <3

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen :)
    Ich versuch mein Glück auch wieder.
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hüpf hüpf ab ins Töpfchen

    AntwortenLöschen
  6. *hops*
    Da spring ich wiedermal ins Lostöpfchen. :D

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  7. Hallo alle zusammen,
    da springe ich auch gerne für den 3. Preis in den Lostopf. =)
    Deine Buch und Autoren Vorstellung ist wieder mal wirklich gelungen. Davon sind einige direkt auf meine Wunschliste gelandet. =) Die Liste wächst immer weiter *G*

    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  8. springe für den 2. preis in den lostopf :)

    LG, Kami-chan
    flowerchild{at]Hotmail[dot]de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo und vielen Dank für dieses schöne Türchen und die tolle Verlosung! Sehr gerne versuche ich für alle Preise mein Glück im Lostopf!

    Einen schönen 3. Advent und viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  10. Träume dein Leben schön und mach aus diesen Träumen eine Realität. Marie Curie

    Bücher helfen, das Leben und die Träume leichter zu realisieren.
    Viele Grüße LB

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich möchte gerne einmal in den 3 Topf

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. und wieder bzw. weiter bin ich mit dabei bei deinem zauberhaften Adventskalender und grüße dich herzlichst wieder zum 3 Advent :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich versuche auch wieder mein Glück und würde mich über alles freuen

    AntwortenLöschen
  14. Liebsten Dank für all deine Mühe! Wahnsinn und das tagtäglich!
    Schwanenzauber klingt echt interessant. Ich sollte echt eine SUB starten...!
    Gerne mache ich wieder beim Adventskalender mit.

    AntwortenLöschen