Donnerstag, 23. Oktober 2014

GAMES of love

Bei vielen Büchern gibt es Stellen in denen ich mir ein schmunzeln nicht verkneifen kann. Bei "Games of love - Bittersüße Sehnsucht" jedoch gab es eine Situation bei der ich so sehr lachen musste, dass meine Mutter kam und geguckt hat ob bei mir alles in Ordnung ist ^^ Auch jetzt bringt mich die Szene immer noch zum lachen :')

>>M-M-Mordsspinne! Auf deinem Hintern!<< >>Mach die weg!<< >>Kann ich nicht! Du weißt doch, dass ich Angst vor Spinnen habe! Was ist, wenn die mich anspringt!<< >>Besser, die springt dich an, bevor sie mich in den Hintern beißt. Dann erschreck sie!<< >>Wenn ich sie erschrecke, dann frisst sie dich, und das kann ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.<< >>O Mann, sie bewegt sich! Das ist so ekelig! Kannst du nicht irgendwie mit deinem Hintern wackeln oder so?<< >>Ja klar. Ich spanne einfach meine Gesäßmuskeln an und hoffe, dass die Spinne dann so geschockt ist, dass sie wieder in das Höllenloch zurückkriecht, aus dem sie gekommen ist.<< >>Du musst ja nicht gleich gemein werden. Okay, ähm. Ich hole einen Stock. Denkst du das wird klappen?<< >>Töte sie einfach!<< >>Hab einen!<< [...] Und dann ... sengender Schmerz. >>Ich hab's geschafft! Ich hab's geschafft! Ich habe die Spinne geplättet!<< >>Und den Mann beinahe dazu! Was hast du genommen? Einen Baseballschläger?<< >>Das war alles was ich finden konnte.<<


Morgen dann die Rezension zum Buch ;)

Hat einer von euch das Buch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? Oder hat es jemand auf seiner Wunschliste stehen? 

Liebe Grüße 
Euer Blonderschatten

Keine Kommentare:

Kommentar posten