Dienstag, 7. Juni 2016

BLOGTOUR "Ein Geschenk von Mr.Black" [2.Tag] - Vertrauen im Bereich BDSM


Willkommen am 2. Tag unserer Blogtour zu "Ein Geschenk von Mr.Black" =)

Gestern haben wir von Bianka einen kleinen Einstieg in das Buch erhalten, heute erfahrt ihr bei mir etwas über "Vertrauen im Bereich BDSM" und morgen am finalen Tag der Tour geht es bei Stefanie um das Thema "Rollenspiel beim Sex".

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern ;)



Die Liebe von Belle und Damon hat sie bereits vor zahlreichen Hürden gestellt. Ein Kampf auf Leben und Tod, die Auseinandersetzung mit Ängsten, den eigenen Gefühle und darum, Vertrauen zu schenken.

Dominanz und Unterwerfung erhält hier einen ganz neuen Blickwinkel, denn beide Protagonisten leben diese Hingabe und das nicht als eine Rolle, die einmal aufgesetzt und hinterher wieder abgelegt wird, sie schenken einander Vertrauen welches sie stärkt.

Dieses Feingefühl der Verbundenheit ermöglicht es den beiden, die Körpersprache des anderen richtig zu deuten, noch bevor sie etwas sagen müssen. Trotz Belles Angst, ist sie bereit ihre Grenzen zu überschreiten. Ein großer Vertrauensbeweis, dessen Geschenk Damon zu würdigen weiß. Er führt Belle an ihre Grenzen, über diese hinaus, doch er wagt diesen Schritt nur gemeinsam und nicht über ihren Kopf hinweg. Er würde ihr niemals etwas zumuten, bei dem er wüsste, dass sie dem noch nicht gewachsen ist. Doch ebenso wie sie ihm vertraut, hat er Vertrauen in sie.

Damons Armband an Belle ist eine Kleinigkeit, die einem Menschen unglaublich viel Schenken kann. Ein simpler Gegenstand, dessen Bedeutung unmessbar ist und in den dunkelsten Situationen zum rettenden Anker werden kann. Belle ist eine mutige Frau, das steht außer Frage, doch Ängste halten sie nach wie vor immer noch ein Stück im Griff. Ihr Vertrauen in Damon hingegen zerstreuen ihren Zweifel, sodass sie sich fallen und lassen kann.

Aneinander glauben und sich gegenseitig vertrauen ist der Schlüssel, um BDSM leben und genießen zu können und genau so erleben wir es in den Büchern von Bella Lamour.



Gewinn
1 Überraschungspaket von Bella Lamour

In welchen Lebenslagen, ist es euch wichtig, anderen vertrauen zu können?


Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird.



Teilnahmebedingungen
  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 8.6.2016 um 23:59 Uhr.


Blogtourfahrplan: 6.6. - 8.6.16
Tag 1: Ein Geschenk von Mr. Black ~ Bianka

Tag 2: Vertrauen im Bereich BDSM ~ Julia

Tag 3: Rollenspiele beim Sex ~ Stefanie

Tag 4: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Eigentlich in allen Lebenslagen und nicht erst wenn es drauf ankommt und man so zu sagen,nicht erst in der Scheiße sitzt! ;-)
    Man sollte immer menschen um sich haben die für einen da sind, und bei mir sind es nur meine Eltern die wirklich immer jeden tag da sind, für mich und meine Tochter!
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Ich gehe regelmäßig klettern und da muss ich meinem Partner (also der Person, die mich absichert) vollkommen vertrauen können.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  3. In allen Lebenslagen ist es wichtig, ganz besonders in wichtigen familiären Situationen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Besonders wichtig ist das natürlich in einer Partnerschaft. Wenn einer alleine ausgeht, muss man sich darauf verlassen können, dass er nicht untreu wird. Man muss seinen Worten glauben können. Auch für den körperlichen Teil der Beziehung ist Vertrauen unerlässlich. Aber auch in einer guten Freundschaft muss man dem anderen Vertrauen können, schließlich möchte man ja auch persönliche Dinge teilen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen
    Mir persönlich ist es in allen Lebenslagen Vertrauen wichtig, ganz besonders bei meinem Partner steht Vertrauen an erster Stelle

    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es am wichtigsten, dass ich meinem Partner vertrauen kann.

    AntwortenLöschen
  7. Nicht nur in der Ehe sollte man dem Partner blind Vertrauen können. Es sollte auch unter Freunden so sein, und in der Familie, wenigstens der eigenen Schwester sollte man doch trauen können. Ich hatte das Vertrauen, aber wurde bitter Enttäuscht. Meine Freunde kann ich aussuchen, die Familie leider nicht. So traurig es ist.

    AntwortenLöschen
  8. Vertrauen sollte man vorallem seinem Partner gegenüber haben,es würde sonst bei einem langristiges Zusammenleben schwierig werden.

    LG
    Angela
    (akkassy@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Eigentlich sollte man in allen Lebenslagen jemanden haben, den man vertrauen kann.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  10. Eigentlich in allen Lebenslagen. Besonders wichtig ist, dass Anvertrautes nicht ausgeplaudert wird, und in Bezug auf Partnerschaft, dass man nicht hintergangen wird und Ehrlichkeit herrscht.
    vimaya@gmx.net

    AntwortenLöschen
  11. vertrauen ist mir in einer Partnerschaft wichtig. Ohne Vertrauen könnte ich mit ihm nicht zusammen sein.
    Aber auch bei einer Freundschaft finde ich vertrauen wichtig.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen