Montag, 3. November 2014

BERICHT zur Frankfurter Buchmesse

Guten Morgen ihr Lieben =)
Ich hoffe ihr hattet alle ein tolles Wochenende. Jetzt gibt es endlich meinen Bericht zur Frankfurter Buchmesse 2014.




Am Samstag den 11. Oktober haben mein Opa und ich uns um 9 Uhr auf den Weg zu Messe gemacht und ich kann euch sagen ich war richtig aufgeregt. Meine erste Messe und ich habe im Vorfeld sehr viel gelesen und Bilder von den Vorjahren angeschaut. Allein die Bilder waren schon ein Traum, doch dann wirklich hautnah dabei zu sein ist ein überwältigendes und wundervolles Gefühl.


Unsere Tour hat in Halle 3.0. gestartet, in der wir auch die meiste Zeit verbracht haben. Unglaublich wie viele Menschen alleine in der Halle waren. Ein Gang hatte die länge von ca. 100m für dir wie 15 Minuten gebraucht haben und das ohne zwischen durch mal an einem Stand stehen zu bleiben. Mich wundert es jedoch nicht das sich gerade dort so viele Menschen getummelt haben. Dort waren die meisten Verlage auf die auch ich mich stürzen wollte =D


Der Piper Stand war unser erstes Ziel. Die Büchersäule ist traumhaft, so etwas hätte ich auch gerne in meinem Zimmer stehen. Viele Bücher sind dort schon auf meine Wunschliste gekommen und wie gesagt das war gerade mal der Start unserer Tour. "Bound to you" von Jamie McGuire, "Eigentlich Liebe" von Anne Sonntag und viele weitere Bücher die allein schon vom Cover eine Augenweide waren.


Diese Eule hat es mir ganz besonders angetan. Riesen groß, bietet unendlich viel Platz für Bücher und ja ... ich hätte sie auch gerne in meinem Zimmer. Ich liebe Eulen und der Ullstein Verlag hat damit einen besonderen Blickfang geboten =) 


Beim Stand vom Mira Taschenbuch Verlag und books2read habe ich so viele Bilder gemacht. Die Bücher "Beautiful Bastard" und "Ekstase & Erlösung" hatte ich kurz zuvor gelesen. Sie waren klasse und jetzt ein großes Plakat  und darunter so viele Exemplare der einzelnen Bücher hat mir sehr gut gefallen. Auch hier ist meine Wunschliste wieder um mehrere Bücher angewachsen, doch insbesondere auf das Buch "Falling into us - Dein für immer" von Jasinda Wilder bin ich sehr gespannt.




Auch der Heyne Stand hat mich magisch Angezogen. Das riesen große Bild von der Autorin Sylvia Day und darunter all ihre Werke wunderschön gestapelt. Bald geht es auch endlich weiter mit "Crossfire", nach langem warten erscheint im Dezember der vierte Teil der Serie. Ich bin gespannt ;)



Am Loewe Stand habe ich dann auch einen Lesefuchs gefunden. Keine Angst ^^ wir haben das Buch natürlich am Stand gelassen und nur den Fuchs mitgenommen =D


"Faking it - Alles nur ein Spiel" von Cora Carmack und "True - Weil dir mein Herz gehört" von Erin McCarthy haben sich beim Egmont Lyx Stand auf meine Wunschliste geschmuggelt. 



Das Buch "Crossroads - Ohne Gnade" habe ich dort sogar von der Autorin Michelle Raven signiert bekommen =D


Es gab noch so unendlich viel mehr zu sehen und zu bestaunen. Der Droemer Knaur Stand hat mich mit riesigen Bücherwänden beeindruckt und dort waren so viele Bücher die ich mir am liebsten geschnappt und sofort gelesen hätte =3


Außerdem gab es überall jede Menge Goodies =)) 





Und zu guter letzt, damit ich kein schlechtes Gewissen hatte, weil ich zwei Tage nicht gelernt habe, noch etwas für die Ausbildung und das Studium ^^ Es ist süß, handlich und passt in jede Tasche ... man weiß ja nie, wann man es mal braucht *hihi*



So ihr Lieben =))
Das war mein Bericht zu FBM. Welche Stände haben euch beeindruckt? Wart ihr auch erstaunt über die vielen tollen Möglichkeiten Bücher unterzubringen und wollt ihr auch gerne Büchersäulen, Büchereulen etc. bei euch im Zimmer? Welche Bücher haben sich durch die Buchmesse auf eure Wunschliste geschlichen?

Viele Fragen und ich freue mich auf eure Antworten.

Ganz viele liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche =3
Euer Blonderschatten

Kommentare:

  1. sehr schöne Eindrücke! :)

    P.S. Ich würde mich freuen, wenn du bei mir mal vorbeischaust. Vor kurzem habe auch ich meinen ersten Roman veröffentlicht und suche dafür noch Buchblogger. Ich würde mich jedenfalls freuen :)

    Liebst,
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Bericht mit tollen Fotos. Danke sagt eine, die diesmal nicht dabei sein konnte.
    Greta L. Vox

    AntwortenLöschen
  3. Danke sehr ich hoffe du kannst nächstes Mal dabei sein =)

    AntwortenLöschen
  4. Die Büchersäule ist traumhaft, so etwas hätte ich auch gerne in meinem Zimmer stehen. Viele Bücher sind dort schon auf meine Wunschliste ... buechersaeule.blogspot.de

    AntwortenLöschen