Dienstag, 29. März 2016

BLOGTOUR "Die Nacht in uns" [ 2.Tag ] - Die Protagonisten stellen sich vor


Am zweiten Tag unserer Blogtour, heiße ich euch <3-lich Willkommen =D
Nachdem uns Laura gestern das Buch vorgestellt hat, erfahrt ihr heute bei  mir etwas über unsere Protagonisten, die unterschiedlicher wohl kaum sein könnten und sich gerade deshalb sehr gut ergänzen, da sie sich ineinander hineinversetzen können. 
Morgen geht es weiter bei Caro mit "Naked",  dem Song zum Buch mit Video.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei der Tour =)






Amkaya
[Amy / Kaya ]

Amkaya ist eine unsterbliche Halbvampirin, die ihre Unsterblichkeit jedoch nicht als Segen, sondern als Fluch betrachtet. Der Verlust eines geliebten und ihr sehr nahestehenden Menschen, offenbaren ihr die Schattenseiten des Lebens, welches - wie Amy sich immer wieder vor Augen führt - für sie kein Ende haben wird. Sie schottet sich ab, um die Menschen vor ihrer inneren Bestie zu bewahren, dass sich nicht so leicht unter Kontrolle halten lässt. Damit sie Leben kann, müssen andere sterben. Alternative Möglichkeiten wie Tierblut oder Blutkonserven kommen für sie, nicht in Frage. Es ist weniger ein Leben, als ein Dasein, dass sie fristet, da Kaya immer auf den Schutz anderer bedacht ist und dennoch immer wieder das Gefühl des Scheiterns empfindet. Gefangen in ihrem eigenen Körper, endet ihre Einsamkeit, die über Dekaden gewährt hat, als Noah in ihr Leben tritt, doch mit ihm kommen andere Hürden, die bewältigt werden müssen.



Noah
Nephilim
Er ist ein himmlisches Wesen, der aus einer Verbindung von Mensch und Engel entstammt und seine Existenz viele Feinde auf den Plan ruft. Noahs Leben ist von dunklen Schatten überzogen, da er ständig gejagt wird. Er kann sich in Amy hineinversetzen, denn auch sein Leben ist geprägt von Einsamkeit. Körperliche Nähe ist ihm nicht möglich, denn seine Berührung nimmt anderen ihr Leben.




Airas

Amkayas Bruder, ist immer für sie da und fängt sie auf, wenn sie glaubt, den Halt zu verlieren. Doch bald liegt es an Amy, ihren Bruder zu helfen.
Auch er ist unsterblich, hat im Gegensatz zu seiner Schwester, jedoch die Möglichkeit einer alternativen Ernährungsweise.

~

Liebe und Zuneigung zu erfahren, ist etwas, das sich sowohl Amy als auch Noah, nicht mehr erhofft haben und dennoch in dem anderen finden. Beide haben ihr Laster zu tragen, die es ihnen unmöglich gestaltet, anderen Nahe zu sein. 

Stellt Noahs Berührung auch für Amkaya eine Gefahr da? Und kann Amy ihren Hunger Noah gegenüber zügeln? Ist ihre Unsterblickheit wirklich allumfänglich?

Gemeinsam kämpfen sich der Halbengel und die Halbvampirin aus ihrer Einsamkeit, doch hat eine gemeinsame Zukunft bestand, oder sind ihre Welten doch zu verschieden?

Das Schicksal beider spielt eine tragende Rolle, doch mit welchem Ausgang? 










Gewinn

Fanpaket von "Die Nacht in uns"
(Hardcover + Kette + Armband)

Noah und Amkaya haben beide eine Bürde zu tragen, welche glaubt ihr, wiegt schwerer?

Ihr könnt jeden Tag ein Los sammeln, wenn ihr die individuelle Tages-Fragen auf den einzelnen Bloggs beantwortet und somit eure Gewinnchance erhöhen =)




Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 03.04.2016 um 23:59 Uhr.


Blogtourfahrplan: 28.3. - 4.4.2016

Tag 1: Die Nacht in uns (Autoren- und Buchvorstellung + Buchtrailer) 
Laura

Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Nach dem Lesen deiner Beschreibungen denke ich, dass mir persönlich Noahs Bürde kritischer erscheint. Niemanden berühren zu dürfen empfinde ich als furchtbar und wenn man dann noch aus Versehen jemanden berührt und dieser Mensch müsste deshalb sterben, erscheint mir sehr grausam. Ich denke nicht, dass ich damit gut zurecht kommen würde.

    Liebe Grüße

    Sina
    Fluffig.sh@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Ich finde, dass Kayas Bürde schwerwiegender ist, als die von Noah. Denn er möchte schon freiwillig Menschen umbringen müssen, nur weil man selber auch Leben will?
    Natürlich ist Noahs Bürde auch schlimm, aber irgendwie finde ich Kayas noch ein bisschen schlimmer. ;D

    LG
    Leseratte999

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    Ich glaube, Noahs Bürde wiegt schwerer. Ich kann es mir nicht vorstellen, wie schlimm das für ihn sein muss, das er sein lebenlang niemanden berühren kann.
    Liebe Grüße, Marie :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch klingt toll:) Die Frage dazu ist allerdings eher schwierig zu beantworten. Vom ersten Eindruck und Gefühl her, würde ich sagen, dass ich nicht mit Amkaya tauschen wollen würde. Unsterblich zu sein stelle ich mir schrecklich vor, alle Menschen die einem am Herzen liegen, sterben einem weg. Man ist immer einsam und muss andere töten, um zu erleben. Das ist eine schwere Bürde, aber auch Noahs Leben klingt nicht sehr wünschenswert. Ich bin sehr gespannt, wie die beiden es schaffen, damit umzugehen.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen :)
    Hmm das ist eine schwere Frage, denn beide leben in Einsamkeit, werden gejagt und der Tod ist ein ständiger Begleiter
    Da kann man sich schlecht auf einen festlegen :/
    Die Mischung zwischen Vampir und 'Halbengel' klingt schonmal total spannend :)
    Ich wünsche einen schönen wochenstart :)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Elena,

    ich glaube, dass man das gar nicht so einfach sagen kann, wessen Bürde nun schwerer wiegt... es sind beide recht schwerwiegend... und ich denke jeder hat damit so seine Sorgen. Drum glaub ich nicht, dass man sagen kann, eine wiegt schwerer als die ander.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  7. ich glaube das Los was Amkaya zu tragen hat ist größer, denn es müssen Menschen sterben, damit sie leben kann und das macht sie zur Einzelgängerin und auch das sie unsterblich ist und somit in ihrem Körper gefangen ist. Auch Noah hat ein schweres Los zu tragen, denn er ist nur ein Halbengel und soweit ich weiß, denn ich habe schon einige Engel Bücher gelesen, ist er ein Nephilim und die sollte es nicht geben. Somit ist er immer auf der Flucht vor seinen Feinden!

    Ich bin gespannt auf das Buch und vielleicht habe ich ja Glück!?

    Liebe Grüße, Nadine
    nb-20@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es schwer zu sagen, wer von beiden die stärkere Bürde trägt. Beide haben die Einsamkeit gewählt, Amy weil sie sich nicht unter Kontrolle hat und Noha, weil seine Berührung Leben nimmt. Natürlich ist es für Amy schwer, weil sie keine Alternativen hat wenn es um ihre Ernährung geht, aber ich denke es ist auch ein wenig Sache des Willens, ohne Amy jetzt schlecht machen zu wollen. Es ist immer leichter gesagt als getan. Dazu kommt natürlich das los des ewigen Lebens. Was für andere vielleicht bestrebenswert klingen mag, ist sicherlich nicht einfach. Man sieht ganze Generationen sterben und verliert vielleicht immer wieder Menschen, die man geliebt hat. Das hinterlässt Narben und "Löcher", die nicht so einfach gestopft werden können.
    Noha dagegen wird nie im Leben jemanden berühren können, weil seine Berührung leben nimmt. Es muss schrecklich sein, niemals eine tröstende Umarmung oder Ähnliches zu erfahren. Damit hat er auch ein ziemliches Stück zu tragen. Alles in allem denke ich, dass beide eine Bürde zu tragen haben, die natürlich immer so schlimm ist, wie man sie empfindet. Wenn ich mich aber zwingend für einen der beiden Charaktere entscheiden müsste, dann würde ich Amys Bürde als schwerer erachten.

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    ich glaube das Amy die schwerste bürde tragt, wegen dem Verlust und weil sie keine Alternative hat wie ihr Bruder.
    LG Sonja Béland

    AntwortenLöschen
  10. Hey :)
    Danke für den interessanten Beitrag.
    Zu deiner Frage. Ich finde, dass die Bürde von Noah schwerer liegt, da er ja, wenn er jemand berührt, derjenige dann stirbt und er somit niemanden anfassen kann. Deshalb finde ich das seine Bürde schwerer liegt als die von Amkaya.
    Liebe grüße Shuting :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich denke dass Amkayas Bürger schwerer ist , da sie sich nicht wirklich kontrollieren kann wenn die Hunger hat .

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin verliebt in das Cover *-* Ich denke, dass beide eine große Bürde tragen, aber Amkaya vermutlich noch eine etwas größere, da sie sich selber als verflucht ansieht und dadurch vermutlich noch einsamer ist als Noah.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elena,

    ich kannte deinen Blog vorher noch gar nicht. Habe mich jetzt aber mal als Leserin eingetragen. Hier schaue ich auf jeden Fall öfters vorbei :)

    Eine tolle Vorstellung der Charaktere.

    Zu deiner Frage: Ich denke, dass beide Figuren gleichermaßen mit ihre Sorge kämpfen müssen und dass es für beide unglaublich schwierig ist. Aber ich denke, dass Noah durch seinen Flucht viel mehr damit zu kämpfen hat. Es muss doch schlimm sein, jemanden nicht berühren zu können, zu den man sich hingezogen fühlt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Einsamkeit dadurch viel größer wird.

    Alles Liebe, Caterina

    AntwortenLöschen
  14. Eindeutig die von Noah. Keine körperliche Nähe zu erfahren, wäre für mich persönlich, unvorstellbar. Ich könnte meine kleine Tochter nicht mehr knuddeln oder auch meinen Mann nicht mehr küssen. Ich würde, vor Einsamkeit, eingehen.

    AntwortenLöschen
  15. Ich denke dass beide eine sehr schwere Bürger zu tragen habe. Die eine schwerer als die andere. Beides überwiegt auf seine eigene Art und Weise

    AntwortenLöschen
  16. Schwierig, aber ich denke Amkaya Bürde wiegt etwas schwerer.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Ich glaube es ist beides gleich schlimm. Kann mir nicht vorstellen was schlimmer ist, den beides bedeutet Abschottung um die Menschen um sich zu schützen.

    Schöne Restwoche Lg Anja
    berschweiler.39@web.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich glaube das beide Bürden schwierig sind. Man kann dieses schlecht beurteilen wenn ich ehrlich bin. Sie haben es beide nicht einfach. Aber sie haben sich sozusagen gefunden und können es auch zusammen erträglicher machen.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Julia!

    Ich denke, dass die Einsamkeit für beide sehr schwer zu ertragen ist/war, aber Kaya´s Bürde wiegt schwerer. Anders als bei Noah, müssen andere sterben, damit Kaya Leben kann.

    Ich bin "Die Nacht in uns" schon jetzt verfallen <3

    AntwortenLöschen
  20. Mhm ich denke für mich wären beide schlimm!!Aber Noahs wäre für mich noch etwas schlimmer!!keinen anderen Menschen berühren zu können ohne das der andere sein Leben verliert ist wirklich schlimm!!!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,

    ich glaube die Bürde von Amkaya ist schwerer zu tragen. Ich finde einen geliebten Menschen zu verlieren ist viel schwerer zu ertragen, als ihn nicht berühren zu können.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebes!!! :)

    Erst einmal toller Einblick und ich finde eine Frage, die nicht einfach zu beantworten ist.
    Beide leiden unter ihren Bürden und haben es nicht leicht. Bei Noah würde ich sagen ist es schwer, da seine Berühung die Leben nimmt.

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo ,

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag .
    Ich glaube das beide gleich schwer zu tragen sind .
    Ich wünsche Dir schönen Abend :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallo und Guten Abend,

    für mich persönlich ist Noahs Fluch schlimmer, da ich denke, dass es nichts schlimmeres gibt als Niemanden berühren zu können! Das ist noch grausamer als Nähe zu geben und empfangen zu können aber den geliebten Menschen dann zu verlieren!
    Zumindest empfinde ich das so! Egal welches Wesen, Nähe und Berührungen sind wichtig und lebensnotwendig!

    Liebe Grüße und Dankeschön für die neuen Einblicke :-)
    Amelie S.

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde die Bürde von Amkaya schlimmer denn um weiter zu leben muss sie ein Leben nehmen und das finde ich viel schlimmer.

    LG Kuisawa
    otaku4ever000@gmail.com

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde das beide eine schwere Bürde tragen. Amy kann nur leben wenn sie andere tötet, dass wäre einfach wenn ihre Opfer Schwerverbrecher wären aber ob das realisierbar ist wage ich zu bezweifeln .Noah hat es auch nicht leicht er kennt keine liebevolle Berührung und Zuneigung. Aber Insgesamt finde ich das Amy die schwerere Bürde trägt da sie von dem Tod anderer lebt und das nagt einen am Gewissen.

    AntwortenLöschen
  27. Ich persönlich finde, dass die Bürde Noahs schwerer wiegt. Niemanden berühren zu können finde ich schrecklich. Kayas Bürde ist auch dramatisch, dennoch gibt es so viel Abschaum, an dem er sich laben kann um leben zu können. Ich weiß, ethisch ist Kayas Los dramatischer, aber ich begründe eher emotional :-)
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  28. Guten Abend,
    also sie haben es beide schwer. Jedoch finde ich ist Noahs Bürde schwieriger. Ich würde eingehen, wenn ich niemanden berühren kann. Das ist doch so schlimm. Wenn man sich dann noch verliebt und den anderen nicht anfassen kann ist es ziemlich schwierig.
    Liebe Grüße
    Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  29. Guten morgen,

    Vielen Dank für die tolle Charakter-Vorstellung ��
    Ich glaube Noahs Bürde ist ziemlich schwer. Drauf acht zu geben jemanden nicht zu berühren, das ist schon kritisch. Da fühlt man die Einsamkeit ja noch mehr.

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  30. Hi,

    ich finde es schlimmer, dass Noah absolut garniemanden berühren kann....ein Leben ohne körperliche Nähe...keine Umarmungen, keine Küsse, ....etc. Ich finde es schlimmer....
    Denn Amy kann - wenn es so ist wie bei normalen Vampiren - nur ein wenig immer trinken von Menschen, ohne sie zu töten, aber ich hab jetzt nicht rausgelesen, ob das möglich ist.

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  31. Ich finde, dass Noahs Bürde ein bisschen schwerer ist. Amkaya hat ja zumindest einen Bruder, während Noah absolut keine Bezugsperson zu haben scheint ...

    AntwortenLöschen
  32. Hey :-)

    Das ist echt keine einfache Frage... Hmm also ich finde es schrecklich, wenn ich niemanden berrühren könnte. Das macht ziemlich einsam und der Bezug zur körperlichen Nähe fehlt... jaa ich glaube aus der emotionalen Sicht ist Noahs Bürde schwierige und aus der ethnischen Sicht ist Amkayas Bürde schlimmer... Aber ich bin ein emotionaler Mensch also ist für mich Noahs Bürde schlimmer..

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  33. Ich finde das Noah die schlimmere Bürde trägt, die bloße Vorstellung jemand mit einer Berührung zu töten, finde ich furchtbar.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  34. Ich würde mit Noahs Bürde überhaupt nicht klar kommen. Ich bin gerne irgendwo unterwegs wo viele Menschen sind. Das könnte ich dann vergessen, wenn ich niemanden ausversehen umbringen möchte. Jeder der schon Mal in einer Menschenmasse war, weiß, dass Berührungen mit anderen Personen so unmöglich sind. Man stößt immer wieder mal jemanden an, und wenn man bloß im Vorbeigehen an der Person vorbeistreift; allein das würde jemanden töten!
    Geschweige denn, wenn man einen guten Freund hat. Den kann man nie in den Arm nehmen! Am Schlimmsten wäre es dann wohl, wenn man verliebt ist...
    Nein, damit könnte ich beim besten Willen nicht leben...

    AntwortenLöschen
  35. Ich glaube dass Noahs Bürde die schlimmste ist. Wenn man nie jemand anderen berühren darf, weil dieser sonst stirbt, ist unvorstellbar. Ich glaube, nach einer Zeit würde ich mir selber fast schon wie ein monster vorkommen... Man darf keine geliebten Menschen berühren, keine Freunde, "Partner", Familie,... ich könnte so nicht leben

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,
    keine leichte Entscheidung, aber ich tendiere ein wenig mehr zu Noah, weil ich sehr gerne Menschen, die ich mag berühre und umarme.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  37. Hallo ,

    Danke für den tollen Beitrag
    Ich finde die Charakter bzw die ganze Geschichte sie klingen sehr interessant !!!
    Aber jetzt zur Frage...
    Allso es ist sehr schwierig das zu beantworten denn beide Bürden klingen schrecklich ...Beide fühlen sich einsam aber dennoch bin ich er Meinung dass Noahs Bürde schwerer wiegt denn er kann nicht mal jemanden berühren ,sonst nimmt er ihm das Leben...und das ist sicher sehr schwer dann man berührt jeden Tag ausversehen Menschen,und wie schlimm kann es sein seine eigene Familie und Freunde anufassen,einfach grausam...!!!

    LG Irini

    AntwortenLöschen
  38. Das ist eine wirklich schwierige Frage. Beide Bürden sind auf ihre eigene Art furchtbar. Aber vom Bauchgefühl her finde ich Noah Bürde noch etwas schlimmer. Es muss furchtbar sein, niemanden an sich herablassen zu dürfen.
    LG jessy

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Julia ich bin hin und her gerissen dieser Inhalt des Bücher hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und ich muss sagen beide Noah so wie Amkaya haben eine schwere Last zu tragen. Ich muss dieses Buch unbedingt lesen und ich danje dir die Chance zu bekommen 🍀🍀🍀

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,

    ich glaube, dass man sich dabei nicht entscheiden kann, da beide eine sehr große Last tragen...

    LG

    AntwortenLöschen
  41. Hi :)

    Irgendwie finde ich Kayas Last schlimmer als Noahs, obwohl sie ganz dicht aneinanderliegen. Ich glaube ich käme nicht damit zurecht, Menschen das Leben zu rauben, um zu überleben...

    LG
    CLary

    AntwortenLöschen