Montag, 24. März 2014

"Faunblut" von Nina Blazon




Seine Haut roch nach Wald und Winter.
Nach Moosen und Farn,
und ein wenig nach Schnee.
Es war ein Duft, der sie schwindlig
machte und verwirrte.

Als Jade, das Mädchen mit den flussgrünen
Augen, den schönen und fremdartigen Faun
kennenlernt, steht ihre Welt bereits kurz vor
dem Untergang.
Aufständische erheben sich gegen die Herr-
scherin der Stadt, und die sagenumwobene
Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufor-
dern. Jade weiß, auch wie wird für ihre Freiheit
kämpfen, doch Faun steht auf der Seite der
Gegner ...


Keine Kommentare:

Kommentar posten