Sonntag, 30. März 2014

"Silberlicht" von Laura Whitcomb

Wahre Liebe überwindet
selbst den Tod

Seit über hundert Jahren ist Helen reines Licht, der
strahlend helle Schatten einer wunderschönen Frau.
Als unsichtbare Muse flüstert sie literaturbegabten
Menschen die richtigen Worte ein. Bis eines Tages
ein 17-jähriger ihr unsterbliches Leben verän-
dert: Er blickt Helen direkt ins Gesicht und ... lächelt!
Im Körper eines Schülers steckt James, ebenfalls eine
Lichtgestalt. vom ersten Augenblick an wissen die
beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Aber um
zusammen zu sein, müssen sie unvorstellbare Hin-
dernisse überwinden, die ihre Liebe auf eine harte
Probe stellen ...

Kommentare:

  1. Hey :) bin über mimisBücherwelt auf dein Blog gestoßen und finde es wirklich schön :)
    Deswegen bin ich mal deine Leserin geworden:)

    Vielleicht möchtest du ma bei mir vorbeischauen: http://magicalbookblog.blogspot.de/

    Lg Dona :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr :) ich schau gleich mal bei dir vorbei

    AntwortenLöschen