Sonntag, 8. Mai 2016

BLOGTOUR "Ravens 10. Gebot" [ 1.Tag] - Buch- & Autorenvorstellung


Hallo und <3-lich Willkommen zum 1. Tag unserer Blogtour.

Blauer Himmel, Sonnenschein, die Temperaturen steigen ... da fehlt nur noch eins - ein spannendes Buch, dessen Inhalt das Herz berührt und den Nervenkitzel vor lauter Spannung weckt.

"Ravens 10.Gebot" ist ein Buch, welches ich verschlungen habe und auf dessen Fortsetzung ich schon mehr als gespannt bin. 
Gemeinsam haben wir für euch 5 tolle Beiträge vorbereitet, um euch das Buch, die Charaktere und ihre Welt näher zu bringen.

Morgen geht es weiter bei Nadja mit "Skyes Tagebuch" und ich wünsche euch ganz viel Spaß beim stöbern ;)


Buchvorstellung

Die Journalistin Skye Everheart bekommt den Auftrag, undercover im BDSM Club "Dark Desires" zu ermitteln. Gerüchte besagen, dass hinter den Mauern des Clubs der Mädchenhandel floriert und es Hinweise gibt, dass die dunklen Machenschaften der Mafiakartelle auch hinter dem Brand des BDSM Clubs "Fortress" stecken, bei dem etliche Menschen ihr Leben verloren haben. 
Skye ist verheiratet mit dem Börsenmakler Jason. Er ist mit ihrer Mission nicht einverstanden und droht ihr, sich von ihr scheiden zu lassen. Ihr Chef Tom Winchester verspricht ihr, ihre Karriere zu vernichten, wenn sie den Auftrag nicht ausführt. 

Um die Wahrheit über den Mädchenhandel herauszufinden, setzt Skye ihre Ehe aufs Spiel. Was sie dabei entdeckt, ist wesentlich gefährlicher, als sie zunächst angenommen hat. 

Die Regierung unter Dick Jackson-Willis, dem Präsent, plant einen Putschversuch. Seine Mission ist simpel: er möchte eine neue Weltordnung einführen, alle Frauen versklaven und die totale Kontrolle über die Welt erzwingen. 

Eine dunkle Zukunft steht der Welt bevor, wenn Skye nicht erfolgreich ist. Um Jackson-Willis`dunkle Pläne zu durchkreuzen, muss Skye ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Ihr einziger Verbündeter ist der als Playboy bekannte, mysteriöse Raven Lenoir. 
Er ist als Master im Dionysus Orden aufgewachsen und ihr Ticket in die dunkle Welt der Sklavinnen und Herren. Sehr bald entwickelt sich eine Verbindung zwischen ihnen, die verführerischer ist als alles, was Skye jemals erlebt hat, eine rauschhafte Liebe entbrennt und bringt Raven Lenoir und Skye in weitere Gefahr. 

Gemeinsam stehen sie am Ende Gefahren gegenüber, die beide vorher nicht erwartet haben. Sind ihre Gefühle füreinander stark genug, um die Mission erfolgreich und vor allem lebendig zu überstehen, oder wird das Regime gewinnen?

Seitenanzahl: 434
Preis: 14,50 EUR [P] ; 3,99 EUR [E]
ISBN: 978-1523206629



Akustische Leseprobe






Die Autorin
- Bella Lamour -
Bella Lamour wurde 1978 in Göttingen geboren und schreibt, seit sie einen Stift halten kann. Nach ihrem Studium arbeitete sie annähernd zehn Jahre als Kommunikationstrainerin. Seit 2010 ist sie Bloggerin, Autorin, Videokünstlerin und passionierte Hausfrau. Sie liebt Hunde, kocht gern, betet die Sonne an und vergöttert das Schreiben. Sie ist das Gesicht des Youtube Kanals elitepowertv / Digital Fever Publishing und im Internet zu finden unter dem Namen Anne Engel. Ihr Pseudonym »Bella Lamour« und ihre erste Amazon Buchveröffentlichung »Seven Days of Black« sind das Kind einer verlorenen Wette. 

»50 Shades of Grey wird doch nicht für das Kino verfilmt!«, behauptete Bella Lamour 2012 bei einem Frühstück mit den Jungs vor den Dreharbeiten für Youtube. Sie willigte ein, ein Buch im Stil von Fifty Shades of Grey zu schreiben, wenn der Film doch in die Kinos kommt. Bellas Genres sind Horror, Thriller, Spannung, Krimi. Ihr Schreibstil ist reich an Bildern, fantasievollen Ausdrücken, sie schreibt rasant und frech, liebt den harten Schnitt und nimmt kein Blatt vor den Mund.





Gewinn
1 Überraschungspaket von Bella Lamour

Raven Lenoir genießt keinen guten Ruf in der Öffentlichkeit. Wie würdet ihr ihm gegenüber treten, wenn er euch das erste Mal gegenüber steht? Glaubt ihr, ihr würdet euch vorbehaltlos eine eigene Meinung bilden oder euch von seinem - ihm vorauseilenden Image - blenden lassen? 

Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird.



Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 12.5.2016 um 23:59 Uhr.


Blogtourfahrplan: 8.5. - 13.5.2016

Tag 1: Ravens 10. Gebot: Buch- & Autorenvorstellung - Julia

Tag 2: Skyes Tagebuch - Nadja 

Tag 3: Gefangen zwischen Beruf und Ehe - Christine

Tag 4: Skye ermittelt - Jasmin

Tag 5: Erschaffung einer neuen Weltordnung - Stefanie 

Tag 6: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Schwierig. Man will eben nicht mit einem Vorurteil jemanden übertreten, jedoch bleibt das "getratsche" Immer im Hinterkopf ;)

    Biancaszierbeck@t-online.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen =)
    Ich bilde mir grundsätzlich meine eigene Meinung und überprüfe, ob an Gerüchten etwas dran ist oder nicht.
    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  3. Guten MOrgen :-)

    Also ich weis nicht....wenn ich ihm wirklich gegenüber stehen würde, ich glaube da kommt es bei mir drauf an ob ich ihn anziehend finde oder nicht! Denn wenn ja denn könnte alles Negative was ihm betrifft auch schnell ausgeblendet werden und er hat mich mit in seinem Bann gezogen. ;-)

    VLG an dich und schön das du mit dabei bist, ich freue mich drüber :-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hi also eigentlich gehe ich immer vorbehaltlos auf neue Personen zu. Ich habe aber auch schon oft miterlebt wie schnell sich schlechte Gerüchte verbreiten und die Meinung der Menschen beeinflusst.
    Bin schon sehr auf die nächsten Tage.

    LG und noch einen schönen Sonntag;-)

    Ricarda

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und guten Tag,

    also ich versuche mir, ohne mögliche Vorurteile oder Meinung anderer mir selber eine Meinung über eine Person zu bilden.

    O.K. gewisse Hintergedanken/Meinungen hat man immer oder?
    Aber selbst ist die Frau, finde ich hier in der Meinungsbildung.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde mir immer zuerst meine eigene Meinung bilden.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Erstmal danke für die Buchvorstellung 😊
    Das ist eine schwierige Frage. Ich selber bilde mir, bei fremden Personen die ich gerade kennen lerne, meine eigene Meinung. Aber wenn ich so lese mit Mafia und einem Putschversuch. Da ist schon Gefahr vor programmiert.
    Lg Stefanie
    stefanie.aden@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich glaube ich würde ihm sehr vorsichtig gegenüber treten. Doch ich versuche mir immer eine eigene Meinung zubilden, also würde ich die Gerüchte nicht als bare Münze nehmen.

    GLG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    Also ich gehe immer ziemlich unvoreingenommen auf neue Menschen zu und bilde mir gern mein eigenes Urteil. Das würde ich bei ihm auch so machen.
    Hab einen schönen Abend.
    LG Kathrin
    kctkathi@aol.com

    AntwortenLöschen
  10. Da fällt mir prompt das Sprichwort ein:
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebts sich gänzlich ungeniert.
    Ich geb auf die Gerüchteküche nix, denn um mich hat sie Uhr schon fleißig geköchelt und wenn danach gegangen ist ... oh je.
    Ruf war da auch net so tolle, obwohl die Gerüchte hinten und vorne nicht stimmten.
    Darum geb ich auf den Ruf der Jemand voraus eilt, auch net viel drauf, sondern Bild mir meine eigene Meinung.
    Liebe Grüße M.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    vielen Dank für den tollen Start in die Blogtour. :)
    Ich bin generell unvoreingenommen gegenüber anderen Personen und bilde mir lieber meiner eigene Meinung über sie. Daher würde ich das bei Raven vermutlich nicht anders machen.
    Liebe Grüße
    Isabell
    isabellhertz@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich würde versuchen mir ein eigenes Bild zu machen.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich hätte zwar sicher das "Gerede" im Hinterkopf, würde mir aber dennoch mein eigenes Bild machen wollen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  14. Also ich bin in einem Alter, in dem ich nichts - aber überhaupt nichts - auf Gerede "hintenrum" gebe. Ich mache mir von allem und jedem selbst ein Bild und glaube nur, was ich selbst sehe und erlebe.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich habe noch nie etwas darauf gegeben, was andere erzählen und bilde mir meine Meinung über Menschen immer selbst. Eine Eigenschaft, die jemand schrecklich findet, könnte ich ja wiederum sympathisch finden.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich bilde mir meine eigene Meinung bevor ich anfange mir ein Urteil zu bilden :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich würde mir eine eigene Meinung bilden, schließlich kann das Gerede der anderen falsch sein.

    V.

    vimaya@gmx.net

    AntwortenLöschen
  18. Ich bilde mir immer meine eigene Meinung

    AntwortenLöschen
  19. Hallo!
    Ich verusche zwar immer recht unvoreingenommen auf neue Menschen zu zugehen, aber ganz ausschalten kann man es denke ich nicht, dass man sich bereits im Vorhinein eine Meinung zu einer Person bildet. Aber man sollte jedem die Chance geben, diese Meinung zu ändern. Das würde ich auch bei Raven Lenoir veruschen.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    ich würde natürlich versuchen, mich nicht durch die Gerüchte beeinflussen zu lassen und den Menschen erst vorbehaltlos kennen zu lernen... dennoch denke ich auch, dass mich sein Ruf dennoch etwas beeinflussen würde...

    LG

    AntwortenLöschen
  21. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Ich würde mir eigene Meinung über diese Person bilden.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Gewonnen hat:

    1 Überraschungspaket von Bella Lamour
    - Nicole Shanklin

    Bitte schick Deine Anschrift mit dem Betreff: Ravens 10. Gebot" an info@cp-ideenwelt.de

    AntwortenLöschen